Tschechische Wirtschaft im dritten Quartal 2021 um 3,3 Prozent gestiegen

Die tschechische Wirtschaft hat im dritten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 3,3 Prozent verzeichnet. Dies geht aus den aktualisierten Angaben des tschechischen Statistikamtes (ČSÚ) hervor, die am Freitag veröffentlicht wurden. Die vorangegangene Schätzung der Behörde war nur von einem Wachstum von 3,1 Prozent ausgegangen.

Im Vergleich zum zweiten Quartal 2021 stieg das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal um 1,6 Prozent an.