Umfrage: Minderheit der Über-40-Jährigen sieht Samtene Revolution positiv

Nur 36 Prozent der Tschechen über 40 Jahre bewerten die Samtene Revolution als uneingeschränkt positiv. Dies hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts NMS Market Research im Auftrag der NGO Paměť národa ergeben, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Dabei gibt es jedoch große Unterschiede je nach Bildungsgrad der Befragten, wobei Menschen mit Lehre die Zeit vor der Wende von 1989 in einem besseren Licht sehen. Die Haltung von Jüngeren zum Sozialismus ist laut der Erhebung deutlich kritischer.

Gut drei Fünftel der Befragten sehen eine wirtschaftliche Verbesserung seit 1989. Jedoch glauben gerade einmal 38 Prozent, dass Tschechien bei Justiz und Gesetzgebung den Westen eingeholt hat. Laut der Umfrage gibt zudem nur ein Drittel an, dass die Medien hierzulande unabhängig seien.