Umfrage: Nur 28 Prozent der Tschechen vertrauen Regierung und Abgeordnetenhaus

Nicht einmal ein Drittel der Tschechen hat Vertrauen in Staatspräsident Miloš Zeman, in das aktuelle Regierungskabinett und in das Abgeordnetenhaus. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts CVVM hervor. Konkret sagten 30 Prozent der Befragten, dass sie Zeman vertrauen würden. Nur 28 Prozent äußerten hingegen Vertrauen gegenüber der Regierung von Petr Fiala (Bürgerdemokraten) und dem tschechischen Abgeordnetenhaus.

Von den politischen Institutionen haben die Kommunalparlamente und die Bürgermeister die besten Werte. Ihnen vertrauen der Erhebung nach mehr als 60 Prozent der Tschechen. Die Umfrage lief von Anfang September bis Anfang November.

Autor: Till Janzer