Umfrage: Tschechen unterstützen Atomkurs ihres Landes

Die Mehrheit der tschechischen Bürger unterstützt den Atomkurs ihres Landes, dies hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts CVVM ergeben. Demnach halten 45 Prozent der Befragten den derzeitigen Anteil der Kernenergie an der Stromproduktion für richtig, weitere 22 Prozent befürworten sogar einen höheren Anteil. Ebenfalls 22 Prozent hätten hingegen lieber eine Senkung des Anteils. Mehr Menschen sprechen sich auch für einen Ausbau des Atomkraftwerks Temelín aus (44 Prozent), als dagegen sind (39 Prozent). Entsprechend wurde zudem die Frage nach den Ängsten vor der Nutzung der Atomenergie beantwortet: 23 Prozent der Tschechen haben gar keine Ängste, 40 Prozent leichte Ängste, 24 Prozent mittelgroße und nur neun Prozent große Ängste.

Autor: Till Janzer