Volkszählung: Post wird weitere zehn Tage Formulare austragen, Stichtag ist aber Mitternacht

Die tschechische Post wird noch weitere zehn Tage die Formulare zur Volkszählung austragen. Obwohl der Stichtag für die Volkszählung um 24 Uhr in der Nacht auf Samstag liegt, hätten die Volkszählungskommissare mehrere Hunderttausend Menschen noch nicht aufgesucht, berichtet der Nachrichtenserver idnes.cz. Die Volkszählungsformulare sollen bis zum 14. April ausgefüllt und an das Statistikamt geschickt werden. Wer dieser Vorschrift nicht nachkommt, dem droht eine Geldstrafe von bis zu 10.000 Kronen (etwa 400 Euro).

Autor: Till Janzer