Wahlen zum Abgeordnetenhaus: 122 Parlamentarier kandidieren erneut

Bei den vorgezogenen Neuwahlen zum tschechischen Abgeordnetenhaus bemühen sich insgesamt 122 Parlamentarier um eine Wiederwahl. Dies sind weniger als noch im Jahr 2010, damals lag die Zahl bei 145, berichtet die Presseagentur ČTK in Berufung auf Angaben der offiziellen Webseite zu den Wahlen. Vor allem bei der konservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS) treten vergleichsweise wenige Abgeordnete ein weiteres Mal an: nur 24 von 60. Bei den Sozialdemokraten sind es 55 von 66, bei der konservativen Top 09 probieren 31 von 43 die Wiederwahl, bei den Kommunisten sogar 24 von 26. Manche Abgeordnete haben aber auch die Partei gewechselt.

Das Abgeordnetenhaus hatte sich im August vorzeitig aufgelöst, deswegen werden die tschechischen Bürger vorzeitig zu den Urnen gerufen. Die Wahlen finden am 25. und 26. Oktober statt.

Autor: Till Janzer