Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Tschechien in Kraft

Am Montag sind in Tschechien weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft getreten. So öffnet nach mehr als fünf Monaten erstmals wieder die Innengastronomie, zudem können Schwimmbäder, Saunen, Wellness-Einrichtungen sowie Diskotheken und Casinos erneut Gäste empfangen.

Ebenso sind wieder Besuchergruppen in Museen erlaubt, zuvor waren nur Einzelbesichtigungen möglich. Und die maximale Zahl der Teilnehmer an Veranstaltungen draußen und drinnen erhöht sich auf 250. Beim Besuch der meisten dieser genannten Orte müssen Besucher einen gültigen negativen Corona-Test haben, geimpft sein oder die Genesung von einer Infektion nachweisen können.

Autor: Till Janzer