Zdeněk Štengl ist neuer Parteichef der SPOZ

Die Partei SPOZ hat an diesem Samstag ihre neue Parteileitung gewählt. Zum Parteichef wurde der Vizeparteivorsitzende Zdeněk Štengl gewählt. Der ehemalige Polizist ist zur Zeit in der Kreisvertretung des Kreises Pardubice tätig. „Wir sind Aposteln, die die Ideen unseres Staatspräsidenten tragen werden“, erklärte Štengl nach seiner Wahl. Der bisherige Parteivorsitzende Vratislav Mynář, der den Posten des Kanzlers von Staatspräsident Zeman übernimmt, hat sich um die Spitzenfunktion in der Partei nicht mehr beworben.