Zlín plant Feierlichkeiten zum 700. Stadtjubiläum

Die Kreisstadt Zlín im Osten Tschechiens plant für das kommende Jahr Feierlichkeiten anlässlich des 700. Jubiläums der ersten schriftlichen Erwähnung der Stadt. An das bedeutende Jubiläum werde mit mannigfaltigen Veranstaltungen das ganze Jahr 2022 über erinnert, teilte die Stadt in einer Presseerklärung am Mittwoch mit.

Man wolle dadurch Zlín republikweit und international als eine kreative und originelle Stadt präsentieren, führte Oberbürgermeister Jiří Korec (Ano) an. Einer der Höhepunkte des Programms soll ein Multigenres-Festival unter dem Titel „Zlín lebt“ im Juni 2022 sein.

Die Stadt wurde in einer Urkunde vom 28. 2. 1322 erstmals schriftlich erwähnt.