Zwei Menschen sind am Heiligabend bei Bränden ums Leben gekommen

Bei Bränden sind am Heiligen Abend in Tschechien zwei Menschen ums Leben. Bei einem Brand, der von sich von Kerzen auf einem Adventskranz verbreitete, ist in Lázy bei Svitavy eine Frau ums Leben gekommen. Beim Brand einer Wohnung in Petřvald bei Karviná starb ein 45-jähriger Mann. Während des Samstags seien die Feuerwehrleute insgesamt zu 53 Bränden gerufen worden, dabei hätten sie 22 Menschen gerettet, teilte eine Feuerwehrsprecherin am Sonntag mit.