Kunst aus dem 3D-Drucker

Der tschechisch-argentinische Künstler Federico Díaz hat ein modernes Kunstwerk für Prag geschaffen.

Die Betonskulptur „Na Horu“ (zu Deutsch: Auf dem Berg) entstand mit Hilfe eines 3D-Druckers. Sie steht in der Nähe des Einkaufscentrums Bořislavka im sechsten Prager Stadtbezirk und soll an eine historische Straße erinnern, die einst an der Stelle entlangführte. Inspiriert haben den Künstler die Alpen-Schluchten. Die einzelnen Schichten des Kunstwerkes weisen zudem auf den Schiefer hin, der die geologische Sohle der Gegend von Bořislavka bildet. Ergänzt wird die Skulptur „Na Horu“ durch Wasserelemente.