Absturz von historischem Flugzeug bei Flugshow in Cheb: Pilot stirbt

Beim Flugtag in Cheb / Eger ist am Sonntag der Pilot eines historischen Flugzeuges ums Leben gekommen. Seine Maschine stürzte auf den Teil eines Hauses. Eine weitere Person wurde verletzt. Die Flugshow wurde umgehend beendet.

Bei dem Flugzeug handelte es sich um eine Hawker Hurricane Mk.IV., die im Zweiten Weltkrieg von der britischen Royal Air Force eingesetzt wurde. Einem Sprecher der Flugshow zufolge handelte sich weltweit um das letzte erhaltene flugbereite Modell dieser Serie.