Carl Orff Musikseminar im südböhmischen Slavonice

r_2100x1400_radio_praha.png

Die südböhmische Stadt Slavonice / Zlabings ist eine Perle der Renaissancebaukunst und bietet im Sommer Gelegenheit für konzentriertes arbeiten in malerischer Landschaft. Das nutzt der Karl Orff Musikpädagoge Coloman Kallos vom Mozarteum in Salzburg für Musikseminare.

Alljährlich werden für tschechische, aber auch österreichische Musikpädagogik-Studenten in Slavonice Workshops veranstaltet, die sich mit dem sogenannten Karl Orff Schulwerk beschäftigen. Diese musikpädagogische Richtung hat in Tschechien eine lange Tradition, die von Komponisten wie Marek Eben gepflegt und verbreitet wurde. Im Sommer arbeiten die Studenten tagsüber an der Gesangs- und Stimmbildung und singen dann die ganze Nacht in der Slavonicer Dorfkneipe durch - Musikpädagoge Kaloss bewundert das tschechische Stimmenpotential...