Kanu-Sport: Kajakfahrer Přindiš ist Weltmeister geworden

Der tschechische Kajakfahrer Vít Přindiš ist Weltmeister geworden. Bei der Kanu-WM in Augsburg siegte der Tscheche am Samstag vor Giovanni de Gennaro aus Italien und Boris Neveu aus Frankreich. Der Olympia-Sieger von Tokio Jiří Prskavec belegte den Rang fünf.

Die Atmosphäre sei herrlich, lobte der 33-jährige Kanute die Zuschauer in Augsburg. Vor fünf Jahren bei der WM in Pau holte Přindiš die Silbermedaille. Er ist der fünfte tschechische Weltmeister im Kajak. 2013 holte Vavřinec Hradilek den WM-Titel, 2017 Ondřej Tunka und 2015 und 2019 Jiří Prskavec.