Felix Kolmer

r_2100x1400_radio_praha.png

Herzlich willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer. Ich freue mich, Ihnen heute Herrn Professor Felix Kolmer vorstellen zu können. Als ehemaliger Verfolgter des Nazi-Regimes, das ihn zu Zeiten des sog. Reichsprotektorats Böhmen und Mähren mit dem ersten Transport in das KZ Terezin /Theresienstadt deportierte, setzt er sich nun bereits seit Jahren für den Ausgleich und die Verständigung zwischen den Völkern und insbesondere zwischen Tschechen und Deutschen ein. Zunächst hat mich interessiert, wie und wann es zu der Entscheidung kam, sich derart zu engagieren?

Autor: Olaf Barth
abspielen