US-Truppentransport auf Weg durch Tschechien

Die Militärtechnik der US-Armee ist auf den Straßen Tschechiens seit 2015 regelmäßig zu sehen, und zwar beim Transport der Truppen von den Stützpunkten in Deutschland zu den Nato-Übungen „Defender Europe“ in Mittel- und Osteuropa.

Am vergangenen Wochenende waren die Militärfahrzeuge auf dem Weg nach Ungarn. Ungefähr 700 Soldaten überquerten die tschechische Grenze am Übergang Waidhaus /Rozvadov und übernachteten in einem Zeltlager in Rancířov / Ranzern in der Region Jihlava / Iglau. Die Rückkehr des Konvois ist für Mitte Juni geplant.