Annonce für die Winterzeit

r_2100x1400_radio_praha.png

Nun ist es wieder einmal so weit: Die Zeiten ändern sich! Am 27. Oktober, punkt Mitternacht, geht die Mitteleuropäische Sommerzeit zu Ende! Das deutschsprachige Programm von Radio Prag wird aber nach wie vor zu gewohnten Zeiten senden - 5Mal täglich auf der Kurzwelle, 4Mal täglich über Satellit. Bei den Kurzwellenfrequenzen möchten wir Sie nur auf eine einzige Änderung aufmerksam machen, die unsere 12-Uhr Sendung betrifft: Die Frequenz 6055 kH wird durch eine neue von 7345 kH ersetzt.

Etwas mehr Neuigkeiten gibt es in unserem Programmangebot:

Mit dem Beginn der Winterzeit gibt es unser Wirtschaftsmagazin nicht mehr jede Woche. Diese Sendereihe hören Sie wie gewohnt jeweils am Mittwoch, aber im Wechsel mit dem Sportreport, der bis jetzt jeden zweiten Freitag ausgestrahlt wurde. An jedem Freitag wollen wir für Sie, liebe Freunde, eine neue Rubrik vorbereiten, die den Titel "Im Spiegel der Medien" trägt. Mit ihr möchten wir Ihnen Meinungen bzw. Auszüge aus Kommentaren präsentieren, mit denen tschechische Medien auf verschiedene Ereignisse der jeweiligen Woche - es müssen nicht immer unbedingt die Highlights sein - reagieren.

Eine Rubrik wird demnächst in unserem Programm fehlen, und zwar Mobil ans Ziel. Wir hoffen, dass unsere Programmänderungen gut bei Ihnen ankommen werden. Sollte es Themen geben, die Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, in unserem Programm vermissen oder Ihrer Meinung nach in einem größeren Umfang präsentiert werden sollten, schreiben Sie uns! Für Ihre Reaktionen, Meinungen jeder Art, sind wir Ihnen dankbar!