Begegnungen

r_2100x1400_radio_praha.png

Heute wenden wir uns den Kleinsten unter uns zu. Wobei "unter uns" konkret heißt: unter uns Journalisten. Wie es aussieht, wenn eine Gruppe von 16 ganz jungen Radioreportern aus Deutschland zur Reportage ins tschechische Grenzland fährt und alles dann Live on Air sendet, das berichtet unser freier Mitarbeiter, Martin Jezek.

Sie kamen zu einer Ferienfahrt nach Waldmünchen im Oberpfälzer Wald und sind gleich zu Auslandskorrespondenten im Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks geworden. Die Kleinen haben dabei wirklich alles begierig aufgenommen. Sehr auffällig war für sie etwa die verkommene Landschaft an der deutsch-tschechischen Grenze, in der Nähe der Kreisstadt Domazlice.