Besuch im Riesengebirge

r_2100x1400_radio_praha.png

Das ostböhmische Riesengebirge steht jetzt in der Skisaison hoch im Kurs, der Schnee ist aber nicht der Grund unseres Besuchs in der Grenzregion. Grund ist vielmehr eine Lebensgeschichte, die nicht nur von dem heurigen Schnee nicht bedeckt werden soll, sondern vor allem vor dem grauen Nebel des menschlichen Vergessens bewahrt bleiben muss. Die Vergangenheit nicht vergessen, um sie in der Zukunft nicht zu wiederholen. Herbert Berger, ein deutscher Bewohner des Riesengebirges, ist unser heutiger Gast. Von Dagmar Keberlova.