Deutsche und Tschechen. Geschichte - Kultur - Politik

r_2100x1400_radio_praha.png

Deutsche und Tschechen. Geschichte - Kultur - Politik: so der Titel eines neuen Sammelbandes, der dieses Jahr in der Beck'schen Reihe erschienen ist und über 80 kürzere Essays aus sechs übergreifenden Themenbereichen der tschechisch-deutschen Beziehungen enthält. Worin sich das Buch von bisherigen Publikationen zu dieser Thematik unterscheidet und für wen es gedacht ist, darüber hat sich Silja Schultheis mit den Herausgebern unterhalten: mit Walter Koschmal, Professor für Slavistik an der Universität Regensburg und Marek Nekula, Leiter des dortigen Bohemicums und Professor für Bohemistik und Westslavistik.

Sie hörten ein Gespräch mit Professor Walter Koschmal und Professor Marek Nekula, den Herausgebern des Sammelbandes "Deutsche und Tschechen. Geschichte - Kultur - Politik". Das Buch ist dieses Jahr in der Beck'schen Reihe erschienen. Die tschechische Version ist voraussichtlich ab September im Buchhandel erhältlich.