Heute am Mikrophon: Barbara Schmiedtova

r_2100x1400_radio_praha.png

Herzlich willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer. Einen ungestörten Empfang wünscht Ihnen Olaf Barth. Die junge Dame, die heute mit mir am Mikrophon ist, lebt derzeit in Holland, wo sie in Nimwegen am dortigen Max-Planck-Institut tätig ist. Mehr zu ihrer Person wird sie Ihnen aber gleich selbst verraten:

Ihre Doktorarbeit am Max-Planck-Institut schreibt sie über den sog. ungesteuerten Zweitsprachenerwerb - in diesem speziellen Fall am Beispiel deutscher oder englischer Muttersprachler, die in Prag Tschechisch lernen. Und Frau Schmiedtova erklärt uns weiter: Und das war's auch schon wieder für heute... Vielen Dank an Frau Schmiedtova für das Gespräch und viel Erfolg bei ihrer Doktorarbeit.

Autor: Olaf Barth
abspielen