Radio Prag sendet auf Russisch

r_2100x1400_radio_praha.png

Der Übergang von der Sommer- zur Winterzeit, der uns an diesem Wochenende erwartet, bedeutet für die meisten Leute nur das, dass sie eine Stunde länger schlafen können. Für Radio Prag ist das jedoch ein großes Ereignis. Mit der Einführung der Winterzeit an diesem Sonntag werden nämlich unsere Sendungen in einer neuen Sprache, auf Russisch gestartet. Mehrer erfahren Sie aus einem Gespräch, das ich mit dem Chefredakteur von Radio Prag, David Vaughan, geführt habe.