Tschechischer Leichtathletikverband nominiert Sportler für die WM in Helsinki

Der Tschechische Leichtathletik-Verband hat am Montag 21 Athleten für die kommende Weltmeisterschaft in Helsinki nominiert. An dem Turnier, das am 6. August beginnt, werden auch die tschechischen Olympiasieger im Zehnkampf und im Speerwerfen, Roman Seberle und Jan Zelezny teilnehmen.