Abschiedstournee ohne Ikone Dušan Vančura

Spirituál kvintet (Foto: Jana Kudláčková, Archiv des Tschechischen Rundfunks)

Das legendäre Spirituál kvintet (Spiritual-Quintett) hat eine ihrer Säulen verloren: Am 16. April ist das langjährige Mitglied der Band, der Sänger, Kontrabassist, Conférencier, ausgezeichnete Texter und Arrangeur Dušan Vančura verstorben.

Spirituál kvintet (Foto: Jana Kudláčková, Archiv des Tschechischen Rundfunks)

Dušan Vančura (Foto: Petr Brož, Wikimedia Commons, CC BY 3.0)
Das Ensemble Spirituál kvintet sollte am 1. März im Prager Lucerna-Palast das erste der zehn Konzerte auf ihrer diesjährigen Abschiedstournee geben. Denn mit 60 Jahren ist die 1960 gegründete Folk-Band die älteste Musikgruppe ihrer Art in Tschechien. Wegen der Coronavirus-Pandemie mussten alle Konzerte aber auf den Herbst verschoben werden. Dann aber wird einer nicht mehr dabei sein, der das nachhaltige Wirken dieses sich dem Gospel und Spiritual verschriebenen Quintetts über 50 Jahre entscheidend mitgeprägt hat: Dušan Vančura. In einem Nachruf an ihren treuen Kameraden und Kollegen schrieben die Bandmitglieder, dass Vančura von Beginn an seines Mitwirkens „zu einem unverzichtbaren Begleiter aller spirituellen Ereignisse wurde, und dies als witziger Glossator, Textautor und Arrangeur von Liedern.“

Dušan Vančura wurde im Jahr 1937 im heute ukrainischen Uschhorod, das damals noch zur Tschechoslowakei gehörte, geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Dačice / Datschitz und Pelhřimov / Pilgrams nahe der Böhmisch-Mährischen Höhe, wo er auch das Klavierspiel erlernte. Mit der Folkmusik der Band Spirituál kvintet, die 1960 von Jiří Tichota gegründet wurde, kam er erstmals 1964 in Kontakt. Fünf Jahre später wurde er ihr unverzichtbares Mitglied und spielte in dem populären Ensemble bis zu seinem Tod. Vančura wurde 82 Jahre alt.

Bei einem Live-Konzert in Litomyšl / Leitomischel, festgehalten auf einer 2013 erschienenen CD, lobte Bandleader Tichota den langjährigen Mitstreiter. Vor dem Titel „Mlýny“ sagte er über Vancuřa, er habe auch in den schwierigen Zeiten des Kommunismus immer an eine höhere Gerechtigkeit als die menschliche geglaubt, und ihm und den anderen Bandmitgliedern gefalle es jetzt, dass Dušan recht behalten habe.

Autor: Lothar Martin
schlüsselwort:
abspielen