Karel Zich: 1949 - 2004

Karel Zich (Foto: CTK)

Vor zwei Wochen kam aus Frankreich eine Nachricht über den Tod des tschechischen Popsängers Karel Zich. Am Mittwoch fand sein Begräbnis statt. Mehr von Jitka Mladkova.

Karel Zich (Foto: CTK)
Jirí Bartoska (Schauspieler und Präsident der Internationalen Filmfestspiele in Karlovy Vary), Karel Gott (Schlagerstar und 65jähriges Geburtstagskind) und Karel Zich: Dies sind dieser Tage die drei in den Medien am häufigsten genannten Namen aus der tschechischen Unterhaltungsbranche. Bei Letzterem aber gibt es dafür leider einen traurigen Anlass...

Der 55-jährige Sänger und Gitarrist Karel Zich, der seit etwa 30 Jahren aus der Popszene hierzulande kaum wegzudenken war, ist am 13. Juli gestorben. Aus dem Urlaub auf Korsika, wo er einen Tauchkurs absolvierte, kehrte er nicht mehr lebend zurück. Seine Leidenschaft fürs Tauchen scheint ihm nach ersten Aussagen tschechischer Ärzte zum Verhängnis geworden zu sein.

Am Mittwochnachmittag fand im Prager Kloster Brevnov die Beisetzung von Karel Zich statt.