Nordböhmische Kleinstadt wegen Vertragsstreit ohne Wärmeversorgung

Illustrationsfoto: ri, Pixabay / CC0

In der nordböhmischen Kleinstadt Velké Hamry / Großhammer waren 21 öffentliche Gebäude, darunter Schulen und Pflegeheime, seit Montag ohne Wärmeversorgung. Der bisherige örtliche Energieversorger „Golem“ hatte wegen eines Vertragsstreits mit dem Rathaus die Lieferung eingestellt. In der Nacht zum Donnerstag wurde die Versorgung „vorübergehend“ wiederaufgenommen.

Illustrationsfoto: Arnulf zu Linden, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Damit entspricht die Firma einer Aufforderung von Martin Půta (Starostové), dem Hauptmann des Kreises Liberec / Reichenberg. Für wie lange nun Energie geliefert wird, gab Golem-Vertreter Václav Musílek aber nicht an: „Golem ist nicht (mehr) der vertragliche Wärmeenergieversorger der Stadt. Das ist seit dem 1. Oktober eine andere Firma.“

Laut dem Bürgermeister von Großhammer, Jaroslav Najman (Unabhängige), hat Golem die Energieversorgung eingestellt, „obwohl die Stadt für den Verbrauch von Wärme und Warmwasser ordnungsgemäß zahlt“. Die Gemeinde hat aber tatsächlich seit 1. Januar vergangenen Jahres keinen abgeschlossenen Vertrag mehr mit der Firma. Das vorangegangene Geschäftsverhältnis konnte nicht verlängert und Bedingungen für ein neues nicht vereinbart werden.

Velké Hamry (Foto: Martin Veselka, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0)

Zum 1. Oktober dieses Jahres hat das Rathaus einen neuen Lieferanten gefunden. Die geplante Umstellung auf Gasversorgung sei jedoch ins Stocken geraten, da die Firma Golem alle Möglichkeiten der Blockade nutze, so Najman.

Der Vorstandsvorsitzende von Golem, Petr Štrojsa, hält dem neuen Vertragspartner der Stadt aber vor, keine gültige Lizenz zur Wärmelieferung zu haben. Seinen Angaben nach bemühe sich Golem seit langem vergeblich um einen neuen Vertragsabschluss mit dem Rathaus. In der aktuellen Lage könne seine Firma daher keine weiteren Lieferungen garantieren. Das Unternehmen sei weiter bereit, Wärme und Warmwasser zu produzieren und bereitzustellen, allerdings nur für Abnehmer mit einem gültigen Vertrag, so Štrojsa.

9
50.72145673089117
15.310300966769233
default
50.72145673089117
15.310300966769233