Filmmusik und viele Hits: Petr Hapka ist verstorben

Petr Hapka (Foto: Tschechisches Fernsehen)

Im Alter von 70 Jahren ist am vergangenen Dienstag in seinem Haus bei Prag der populäre tschechische Musiker Petr Hapka gestorben. Er komponierte zahlreiche Hits, die in den vergangenen fünfzig Jahren von verschiedenen Interpreten gesungen wurden, sowie Musik für Filme, TV-Serien und Theaterstücke.

Petr Hapka (Foto: Tschechisches Fernsehen)
Ein Vollprofi mit Charisma und einer der größten tschechischen Komponisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. So wird Petr Hapka heute charakterisiert. Seit der Kindheit spielte er Klavier und Bratsche. Er studierte Bratsche, Gesang und Schauspiel am Prager Konservatorium. In den 1960ern war er als Pianist und Dirigent in einigen kleinen Prager Theatern tätig und komponierte Bühnenmusik. Der Musikpublizist Josef Vlček hat Hapka gegenüber dem Tschechischen Rundfunk folgendermaßen charakterisiert:

„Er gehört zu den singender Komponist, die sich eine ganz eigene Musiksprache geschaffen haben und deren Lieder sofort zu erkennen sind. Man hört ein Lied und sagt sich, das muss von Hapka sein. Er ließ sich nicht besonders von amerikanischen Trends inspirieren – obwohl Leonhard Cohen doch zu erkennen ist. Als Komponist für Hana Hegerová war er zunächst vor allem vom französischen Chanson beeinflusst. Anregungen aus der anglo-amerikanischen Musik hat er erst später übernommen. Aber nur in geringem Ausmaß, er war ein sehr eigenwilliger Komponist.“

Michal Horáček (Foto: Martin Malý, Wikimedia CC BY-SA 3.0 CZ)
Gerade die Zusammenarbeit mit der Chanson-Sängerin Hana Hegerová war für Hapka von großer Bedeutung, die in den 60er Jahren begann. Außerdem seien zwei Verbindungen für Hapka besonders erfolgreich gewesen: in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre mit dem Texter Petr Rada und später, in den 1980er Jahren mit dem Texter Michal Horáček, sagt der Musikpublizist Josef Vlček.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Komponisten Petr Hapka und Texter Michal Horáček währte etwa dreißig Jahre. In der Zeit hat das Duo zahlreiche Hits für mehrere Interpreten der tschechischen Pop- und Schlagerszene geschaffen. An mehreren Songs war Hapka nicht nur als Komponist, sondern auch als Sänger beteiligt. Josef Vlček:

Josef Vlček (Foto: Tschechisches Fernsehen)
„Er hat zahlreiche Hits hinterlassen, die verschiedene Interpreten gesungen haben, und auch einige sehr interessante Leistungen als Sänger. Die letztgenannten sind wohl hinsichtlich der Technik nicht hervorragend, aber letztlich immer sehr überzeugend.“

Petr Hapka war auch ein produktiver Filmmusikkomponist. Er schrieb Melodien für fast hundert Filme und TV-Serien.