Interesse an Lebensmittelmesse Salima in Brünn steigt

Salima-Messe (Foto: YouTube)

Das Interesse ausländischer Teilnehmer an der internationalen Lebensmittelmesse Salima im südmährischen Brno / Brünn steigt. Dies teilten die Veranstalter der Messe am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Prag mit. Die Salima findet von Dienstag bis Freitag kommender Woche statt.

Salima-Messe (Foto: YouTube)
Insgesamt verzeichnen die Veranstalter höhere Zahlen. So beteiligen sich diesmal 786 Aussteller. Dies ist ein Anstieg um 15 Prozent gegenüber 2012. Wie die Direktorin der Lebensmittelmesse, Věra Menšíková, sagte, werden kommende Woche in Brünn rund 440 Marken aus der Nahrungsmittelindustrie vertreten sein. Dies seien zehn Prozent mehr als 2012.

Firmen aus 34 Ländern werden auf der Salima ihre Waren präsentieren, das sind acht Staaten mehr als vor zwei Jahren. Zum ersten Mal nehmen zum Beispiel Kasachstan, Marokko und Vietnam an der Messe teil. Die Europäische Union stellt zudem eine eigene Präsentation zusammen. Unter den Ausstellern sind traditionell nicht nur Lebensmittelproduzenten, sondern vor allem auch Hersteller von Maschinen und Technologien für die Lebensmittelindustrie.

Die Salima-Messe wird durch weitere Messen flankiert. Zeitgleich laufen die Weinbaumesse Vinex, die Messe für Müller, Bäcker und Konditoren (MBK) sowie die Inteco, bei der Ausstattungen für Handel, Hotels und Gastronomie vorgestellt werden. Auch die Messen für Verpackungs- und Drucktechnik Embax und PRINTexpo gehören dazu.

Die Messe Salima findet vom 25. bis zum 28. Februar auf dem Messegelände in Brünn statt.