Never Sol: Eine stille Kraft

Never Sol (Foto: YouTube)
0:00
/
0:00

Never Sol ist das Soloprojekt der Singer-Songwriterin und Keyboardspielerin Sára Vondrášková. Ihr Debut war der Titelsong des Films „Ve stínu“, ihre volltönende und rauchige Stimme passt perfekt in das 1950er-Jahre-Ambiente des Krimis über die stalinistische Zeit der Tschechoslowakei. Im vergangenen September erschien das erste Album der Sängerin „Under Quiet“. Umgehend wurde es für den tschechischen Musikpreis „Anděl“ nominiert, in den Kategorien bester Newcomer und bester weiblicher Act.

Never Sol (Foto: YouTube)
Never Sol ist das Soloprojekt der Singer-Songwriterin und Keyboardspielerin Sára Vondrášková. Ihr Debut war der Titelsong des Films „Ve stínu“, ihre volltönende und rauchige Stimme passt perfekt in das 1950er-Jahre-Ambiente des Krimis über die stalinistische Zeit der Tschechoslowakei. Im vergangenen September erschien das erste Album der Sängerin „Under Quiet“. Umgehend wurde es für den tschechischen Musikpreis „Anděl“ nominiert, in den Kategorien bester Newcomer und bester weiblicher Act.