Ab Sonntag gelten in ganz Tschechien neue Telefonnummern

r_2100x1400_radio_praha.png

In der Nacht vom 21. zum 22. September ändern sich sämtliche Telefonnummern in der Tschechischen Republik. Die Umstellung betrifft sowohl Festnetzanschlüsse als auch Telefonnummern in Mobilfunknetzen. Katrin Sliva berichtet:

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in der kommenden Woche beim Versuch, jemanden in Tschechien telefonisch zu erreichen, scheitern. Der Grund dafür wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in Ihrer Zerstreutheit zu suchen sein, sondern darin, dass ab Sonntag, dem 22. September in Tschechien neue Telefonnummern gelten. Die Umstellung stellt einen der Schritte dar, die die Tschechische Republik auf ihrem Weg in die EU unternehmen muss. Ziel dieser Umstellung ist es, Telefonnummern einheitlicher Länge zu erhalten. Diese wird Republik weit neunstellig sein. Die Anpassung an die bestehende EU-Norm soll es ausländischen Telekommunikationsanbietern erleichtern, sich auf dem tschechischen Markt niederzulassen.

Was sich konkret ändert:

Die bisherigen Ortsnetzkennzahlen fallen weg und werden Bestandteil der individuellen Rufnummern. Galt es also bisher bei Telefonaten nach Prag die Vorwahl 02 vor der eigentlichen Rufnummer zu wählen, fällt die Null gänzlich weg und die Zwei wird Bestandteil der individuellen Rufnummer des Angerufenen. Aber Vorsicht, nicht überall ist die Umstellung so einfach. In vielen Städten kommen ganz neue Ziffern hinzu, da die Ortsnetzkennzahlen ganzer Regionen zu nur einer zusammengefasst werden, die anschließend Bestandteil der Telefonnummern wird. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass sie nach der Umstellung die richtige Nummer wählen, dann können Sie auf der Internetseite www.telecom.cz/precislovani einfach die alte Nummer in ein Suchfeld eingeben. Die neue Nummer wird Ihnen dann in kürzester Zeit angezeigt. Die Informationen der Tschechischen Telecom sind auf besagter Webseite auch in englischer Sprache abrufbar.

Bei Telefonnummern in Mobilfunknetzen gilt einheitlich, dass die erste Null wegfällt. Versäumen sie es also nicht, die Einträge in Ihren Telefonverzeichnissen zu ändern.