Im Böhmerwald wird ein Museum des Eisernen Vorhangs errichtet

r_2100x1400_radio_praha.png

Der Eiserne Vorhang stellte ein machtvolles politisch-ökonomisches Phänomen des 20. Jahrhunderts dar, das das Schicksal von Millionen Menschen beeinflusste. Nun wird im Böhmerwald - in der Ortschaft Kvilda, in deren unmittelbarer Nähe einst der Eiserne Vorhang führte, ein Museum des Eisernen Vorhangs entstehen. Martina Schneibergova kehrte soeben von einer Pressekonferenz zurück, wo dieses Projekt vorgestellt wurde. Wo genau und wann wird das Museum errichtet?