Junge Aktion der Ackermann-Gemeinde arbeitet mit mehreren tschechischen Partnerorganisationen zusammen

r_2100x1400_radio_praha.png

Unter dem Motto "Europas Mitte an der Zeitenwende" fand am Wochenende in Bamberg der Bundeskongress der Ackermann-Gemeinde, einer von sudetendeutschen Katholiken gegründeten Organisation statt. Die vielleicht größte Aufmerksamkeit erweckte das am Samstag von jungen Deutschen und Tschechen veranstaltete interkulturelle Forum der Verständigung. Martina Schneibergova bat nach dem Kongress den Bundesvorsitzenden der Ackermann-Gemeinde Dr. Walter Rzepka ans Mikrofon: