Gespräche über das AKW Temelín in Wien Gespräche über das AKW Temelín in Wien

r_2100x1400_radio_praha.png

Fragen zur Sicherheit des südböhmischen Atomkraftwerks Temelin waren das Hauptthema des Treffens, zu dem am Freitag Experten aus Tschechien und Österreich sowie Repräsentanten der Europäischen Kommission in Wien zusammengekommen sind. Die Teilnehmer bestimmten einen Umkreis von Problemen, die auf dem nächsten Treffen im März in Prag behandelt werden sollen. Sie einigten sich darauf, dass die in Wien veranstaltete Verhandlung die Ziele erfüllte, die im Protokoll, das Mitte Dezember im niederösterreichischen Melk angenommen wurde, als erster Schritt festgelegt werden.