Länder und Städte werden serviert

Ungarische Salami - uherský salám, uherák (Foto: André Karwath, Wikimedia Creative Commons 2.5)
0:00
/
0:00

Willkommen bei Tschechisch gesagt, liebe Hörerinnen und Hörer. Im heutigen Sprachkurs werden Länder und Städte serviert.

Russisches Ei - ruské vejce (Foto: Tschechisches Fernsehen)
Zu den Vorspeisen gehört zum Beispiel das russische Ei – ruské vejce. Dies ist eine kalte Vorspeise aus hart gekochten Eiern.

Ungarische Namen haben oft Gerichte, die gut gewürzt sind. Ein ungarisches Gulasch – maďarský guláš ist recht scharf, ein Szegediner Gulasch – segedínský guláš allerdings nicht, das wird mit Speck und Sauerkraut gekocht. Meistens mit Brot oder auf Brot isst man die ungarische Salami – uherský salám beziehungsweise uherák, und den Budapester Aufstrich – budapešťská pomazánka aus Quark und Paprika.

Ćevapčići - čevabčiči (Foto: Wikimedia Commons Free Domain)
Als serbisches Risotto – srbské rizoto bezeichnen die Tschechen den traditionellen balkanischen Djuwetsch aus Fleisch, Gemüse und Kartoffeln oder Reis. Aus derselben Region kommen auch die Bezeichnungen ražniči für Spießchen, čevapčiči für Hackfleischröllchen oder dalmátské čufty– also Klöpse aus Dalmatien.

Ein beliebter Salat hierzulande ist ein traditioneller bulgarischer Salat, genannt Schopska-Salat – šopský salát oder auch šopák. Er wird aus Tomaten, Gurken Paprika und Salzlakenkäse zubereitet. Dieser Käse hießt in Tschechien Balkan-Käse – balkánský sýr. Eine andere Variante dieses Salats, allerdings auf jeden Fall mit Oliven, ist der griechische Salat – řecký salát.

Tatar - tatarský biftek (Foto: Martin Němec)
Noch weiter aus dem Osten stammt der Name für ein Gericht aus rohem Rindfleisch, für das Tatar – tatarský biftek. Als Beilage zu Fleisch und anderen Gerichten wird wiederum die Tatarensauce – tatarská omáčka oder tatarka serviert - sie besteht aus Mayonnaise.

Als Dessert empfehlen wir Bratislava-Hörnchen – bratislavské rohlíčky aus Hefeteig mit Nussfüllung, oder aber türkischen Honig – turecký med.

Und ganz zum Schluss noch ein Abstecher nach Amerika. Die amerikanischen Kartoffeln – americké brambory werden hierzulande in der Schale gebraten und sind sehr beliebt. Und als amerikanische Limonade – americká limonáda bezeichnet man einen alkoholfreien Drink aus Sirup, Sprudelwasser und Kompottobst. Auf Wiederhören in einer Woche. Na slyšenou za týden!