Mehrheit der Tschechen empfindet AKW Temelin als sicher

r_2100x1400_radio_praha.png

Das umstrittene südböhmische Atomkraftwerk Temelin wird trotz seiner technischen Probleme von 60 Prozent der Tschechen als sicher empfunden. Dagegen hätten 25 Prozent in einer repräsentativen Umfrage die Anlage als unsicher kritisiert, teilte die Agentur Sofres-Factum am Sonntag in Prag mit. Das Atomkraftwerk läuft seit Oktober im Probebetrieb. Das größte Vertrauen genieße Temelin bei Männern und bei älteren Menschen, teilte Sofres-Factum mit. Der tschechische Außenminister Jan Kavan und der österreichische Umweltminister Wilhelm Molterer hatten am Samstag vereinbart, dass Prag der Wiener Regierung bis 20. Mai weitere Dokumente über Temelin zur Verfügung stellt, die um die Variante der Nichtinbetriebnahme des Atommeilers erweitert werden.