Olympische Winterspiele

Skispringen - skoky na lyžích
0:00
/
0:00

Willkommen bei Tschechisch gesagt. An diesem Freitag werden im russischen Sotschi die Olympischen Winterspiele eröffnet. Dies ist auch ein Thema für unseren Sprachkurs.

Kaukasus - Kavkaz (Foto: Sergei Kazantsew, Wikimedia CC BY-SA 3.0)
Die Olympischen Winterspiele heißen auf Tschechisch zimní olympijské hry oder einfacher und kürzer nur zimní olympiáda. Ausgerichtet werden sie in diesem Jahr in der Stadt Sotschi – Soči sowie in einigen Wintersportzentren im Kaukasus – Kavkaz.

Direkt in Sotschi sind für die Winterspiele gleich mehrere Eishallen – zimní stadiony gebaut worden. Dort werden folgende Diszilpinen auf dem Eis stattfinden: Eishockey – lední hokej, Eisschnelllauf – rychlobruslení und Shorttrack – Short track, Eiskunstlauf – krasobruslení sowie Curling – curling.



Piste - sjezdovka (Foto: Lite, Wikimedia CC BY-SA 3.0)
Die Ski-, Skeleton- und Rodelwettbewerbe werden in den Bergen ausgetragen. Auf Piste – sjezdovka und Parcours - trať sind dies Ski Alpin – alpské lyžování, Freestyle-Skiing – akrobatické lyžování und Snowboarden – snowbording. In der Loipe - stopa beziehungsweise běžecká trať und auf der Schanze – můstek gibt es Skilanglauf – běh na lyžích, Nordische Kombination – severská kombinace, Skispringen – skoky na lyžích und Biathlon – biatlon. Und letztlich im Eiskanal – ledové koryto laufen Rennrodeln – saně und der Bobsport – boby inklusive Skeleton – skeleton.

Soweit die Sportarten und Disziplinen der bevorstehenden olympischen Winterspiele. Auf einzelne Wettbewerbe werden wir im Sprachkurs während der Spiele eingehen. Auf Wiederhören in einer Woche! Na slyšenou za týden!