Schminke heißt šminky

Schminke - šminky (foto: Jmeb Kaur, Wikimedia Creative Commons 3.0)
0:00
/
0:00

Willkommen bei Tschechisch gesagt. Wie in unseren vergangenen Lektionen des Sprachkurses geht es auch heute darum, gut auszusehen – dobře vypadat. Während das Thema Rasieren vor einer Woche auf die Männer gemünzt war, sind heute die Frauen an der Reihe. Denn wir reden darüber, wie man sich am besten schminkt.

Schminken - líčit se (Foto: Archiv von Anastasija Samjakina)
Schminken heißt auf Tschechisch – líčit se beziehungsweise nalíčit se. Häufiger sagt man aber: sich anmalen – malovat se oder namalovat se. Schminke heißt líčidla, man sagt aber auch malovátka, doch am meisten verbreitet ist das Umgangswort šminky.

Am beliebtesten ist der natürliche Look – přirozený vzhled, genannt auch Nude Make-up – nahé líčení. Für besondere Gelegenheiten wählen Frauen aber einen Abendlook – večerní líčení. Als erstes aufgetragen wird dabei eine Foundation – báze beziehungsweise make-up. Dabei werden eventuelle Hautmakel abgedeckt. Anschließend werden die Glanzstellen mit Puder – pudr abgepudert.

Auge mit Augenschatten und einer Wimpertusche - oko s očními stíny a řasenkou (Foto: Esra Su, Stock.xchng)
Ein dicker Lidstrich – oční linka war besonders in den 60er Jahren bekannt und beliebt, bis heute hat er viele Fans. Betont werden die Augen mit einem Eyeliner – tužka na oči. Danach wird Lidschatten auf die Augenlider – víčka aufgetragen, im Tschechischen auch Augenschatten – oční stíny. Die Wimpern – řasy werden mit einer Wimpertusche – řasenka getuscht. Wenn die Augenbrauen – obočí nicht von Natur aus kräftig sind, kann man mit einem Stift – tužka nachhelfen.

Anschließend schattiert man die Wangen – tváře mit Rouge – tvářenka. Je nach Belieben sparsam oder auffallend kräftig unterstrichen werden zuletzt die Lippen – rty, und zwar mit einem Lippenstift – rtěnka beziehungsweise einem Gloss – lesk na rty.

So, und fertig ist das Make-up – make-up. Gehen Sie allzeit gut geschminkt in den Tag, auf Wiederhören in einer Woche! Na slyšenou za týden!