Treffen tschechoslowakischer Flugzeuge

/ctk2009/letadla_jihlava.jpg

Insgesamt 70 teils historische Maschinen konnten am Wochenende am Himmel über dem Flughafen von Jihlava / Iglau auf der Böhmisch-Mährischen Höhe beobachtet werden. Zum siebten Mal fand dort ein Treffen von Flugzeugen tschechoslowakischer Herstellung statt. Mit dabei waren auch einige Raritäten und Oldtimer, wie etwa das Avia Bh-1 von 1920 im Vordergrund des Bildes. Es war der erste Tiefdecker, der hierzulande gefertigt wurde.

Autor: Till Janzer