"Tschechen, Europa braucht euch"

r_2100x1400_radio_praha.png

Tschechen und Deutsche - ein Stichwort, das in allen möglichen Zusammenhängen dekliniert wird, wobei man gleich ein weiteres als gemeinsamen Nenner der gegenseitigen Begegnungen hinzufügen könnte - nämlich Brückenschlag. Im Hinblick auf die Vergangenheit, in der es nicht nur eine Jahrhunderte lange Symbiose, sondern auch tragische Momente gab, gilt der Brückenschlag immer noch als höchst aktuell. Als solcher ist bestimmt auch die im deutschen Europa Union Verlag erschienene Broschüre "Tschechen, Europa braucht euch" anzusehen. In der tschechischen Botschaft Berlin fand kürzlich eine Präsentation dieses Buches statt. Einer der Herausgeber, Prof. Dr. Gottfried Herbig, war mit dabei. Auf die Frage von Radio Prag, ob das tschechisch-deutsche bzw. deutsch-tschechische Verhältnis je von den aus der Vergangenheit herrührenden negativen Akzenten loskommen kann, antwortete er: