Tschechisch gesagt: Harry Potter spielt famfrpál in Bradavice

Anfang September ist der Übersetzer Vladimír Medek im Alter von 82 Jahren gestorben. Er hat mehr als 50 Titel der Weltliteratur ins Tschechische übertragen. Der breiteren Öffentlichkeit war er vor allem dank seiner Übersetzung der Saga über den Zauberer Harry Potter bekannt.

Vladimír Medek | Foto: Juan Pablo Bertazza,  Radio Prague International

Vladimír Medek hat zusammen mit seinem Bruder Pavel Medek alle sieben Teile der Potter-Saga übersetzt und den tschechischen Wortschatz dadurch um mehrere neue Wörter bereichert. Die beiden Übersetzer haben dabei ihrer Kreativität freien Raum gelassen. Da, wo Rowling ihre sprachliche Erfindungskraft einsetzt und englisch-klingende Wortneuschöpfungen verwendet, werden tschechische Neologismen erfunden.

Foto: Warner Bross

So befindet sich die Zauberschule statt in Hogwarts in Bradavice, also in Warzen. Bradavice klingt wie ein üblicher Gemeindename in Tschechien und geht auf den englischen Kern warts, die Warzen zurück. Die einzelnen Häuser der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei – Bradavická škola čar a kouzel heißen nicht Ravenclaw, Hufflepuff, Gryffindor und Slytherin, sondern Havraspár, Mrzimor, Nebelvír und Zmijozel. Ravenclaw wurde fast wortwörtlich als Rabenkralle übersetzt – Havraspár. Dagegen war etwa bei Hufflepuff – Mrzimor der Klang und ein Spiel damit maßgebend. Der in Bradavice beliebte Sport ist hierzulande kein Quidditch, sondern – famfrpál. Und die Schüler besuchen gerne das naheliegende Dorf Hogsmeade – Prasinky. Menschen, die nicht zaubern können, nennt Rowling Muggles. Hierzulande sind sie mudlové.

Foto: Warner Bross

Die Übersetzer wollten ein Gleichgewicht erzielen: die Begriffe sollten für die tschechischen Kinder nicht ganz fremd klingen und im System der tschechischen Sprache gut funktionieren, gleichzeitig sollte der Leser aber erkennen, dass die Handlung in England spielt. Lord Voldemort bleibt so auch in den tschechischen Büchern Lord Voldemort. Der Schulleiter Albus Dumbledore wird aber etwa zu Albus Brumbál: Dumbledore bedeutet nämlich im Frühneuenglischen Hummel, und brumbál ist ein veraltetes Wort für eine Hummel im Tschechischen. Die Lehrerin für Verwandlung Minerva McGonagall behält ihren Namen als Minerva McGonagallová. Und auch Harry Potter bleibt in Tschechien Harry Potter und wird nicht übersetzt als Jindra Hrnčíř. Auf Wiederhören! Na slyšenou!

schlüsselwort:
abspielen

Verbunden