Gelb getüncht: Der Kurort Franzensbad

/r/mesta/frantiskovy_lazne/frantiskovy_lazne7.jpg

Františkovy Lázně / Franzensbad ist das kleinste Glied des berühmten westböhmischen Bäder-Dreiecks, den größeren Städten Karlsbad und Marienbad steht der Kurort aber keinesfalls nach.

Gasbad-Gebäude (links) und Pavillon der Franzensquelle (rechts). Foto: Klára Stejskalová

Die schöne Kleinstadt mitten in den ausgedehnten Parkanlagen wurde in einem einheitlichen klassizistischen Stil erbaut. Sie ist ein echter Genuss für jeden Liebhaber langer, ruhiger Spaziergänge.

Außerdem werden dort selbstverständlich medizinische Kurbehandlungen auf Spitzenniveau angeboten. Lassen Sie sich auf die gelbe Farbe der dortigen Fassaden einstimmen und ermitteln Sie selbst, warum Goethe, Chopin, Dvořák, Freud und weitere Persönlichkeiten diesen Ort geliebt haben.

10
50.129648100000
12.344248300000
default
50.129648100000
12.344248300000