Wohin der Teufel nicht kann, dorthin schiebt er ein Weib vor

Wohin der Teufel nicht kann, dorthin schiebt er ein Weib vor - Kam nemůže čert, nastrčí bábu

Willkommen bei Tschechisch gesagt, liebe Hörerinnen und Hörer. Wir knüpfen an die letzte Ausgabe unseres Tschechisch-Kurses an und wollen uns im Sprachkurs, wie versprochen, heute noch einmal von der Frau – žena begleiten lassen.

Bräutigam - ženich
Die Frau – žena spielt auch in der Grammatik eine bedeutende Rolle. Es handelt sich nämlich um ein Musterwort, nach dem die Mehrheit der Substantiva weiblichen Geschlechts – substantiva ženského rodu dekliniert wird. Diese enden meistens, aber nicht immer, auf einem a. Die sieben Casus der Frau lauten also: žena, ženy, ženě, ženu, ženo, ženě, ženou.

Das Gegenteil von einer Frau ist ein Mann – muž. Doch in einem Mann kann sich manchmal, zumindest im Tschechischen auch die Frau verbergen. Heiratet ein Mann eine Frau, heißt es auf Tschechisch ženit se. Der Bräutigam ist ein ženich und der verheiratete Mann ist ženatý, beziehungsweise ein ženáč. Wenn ein Mann aber zženštilý ist, bedeutet dies, dass er sich feminin verhält.

Lange Haare, kurzer Verstand - Dlouhé vlasy, krátký rozum
Den Frauen werden einige Redewendungen zugeordnet, die heute, in der Zeit der Frauenemanzipation – ženská emancipace, kaum mehr gebraucht werden können. Eine Anspielung auf die alte Sage über die böhmische Fürstin Libuše und die Unzufriedenheit der Männer mit ihrer Herrschaft sind die Sprüche: Běda mužům, kterým žena vládne– Weh den Männern, die von Frauen beherrscht werden sowie Dlouhé vlasy, krátký rozum– Lange Haare, kurzer Verstand. Wenig schmeichelhaft ist auch das Sprichwort: Kam nemůže čert, nastrčí bábu. Wohin der Teufel nicht kann, dorthin schiebt er ein Weib vor.

Aber um nicht so feindlich gegenüber den Frauen zu enden, hier noch ein Spruch, der ursprünglich aus dem Englischen kommt. Muž je hlavou, ale žena krkem, který jí otáčí– Der Mann ist der Kopf, die Frau ist der Hals, der den Kopf dreht. Und auch eine französische Redewendung: Za vším hledej ženu!, also Cherchez la femme! oder Mach die Frau ausfindig! in der Bedeutung: Da steckt eine Frau dahinter. Im Tschechischen gibt es allerdings eine kleine Abweichung vom Original, nämlich Hinter allem steckt eine Frau! Auf Wiederhören in einer Woche! Na slyšenou za týden!