Sydney 2000: Tschechisches Olympisches Haus wurde am Freitag eröffnet

r_2100x1400_radio_praha.png

Von Lothar Martin

Noch vor dem offiziellen Beginn der Olympischen Sommerspiele in Sydney wurde am Freitag Vormittag das Tschechische Olympische Haus in der australischen Metropole feierlich eröffnet. In dem zweistöckigen Restaurant im Stadtteil Woollomoollo, direkt am Ufer eines der vielzähligen Wasserläufe von Sydney gelegen, werden sich insbesondere tschechische Sportler, Journalisten und die Sponsoren des Olympiateams treffen, um sowohl Siege und Niederlagen der Sportler zu analysieren und eventuelle Medaillengewinne zu feiern.